Schmuck

Ich war überrascht, dass Schmuck aus handgebogenem Rundeisen, aus Zufall entstanden, gelötet mit Silberlot, so ansehnlich erschien. Es inspirierte mich zum Weitermachen auch mit Massiv-Silber. Edelsteine verschiedener Sorten oder gebrannte Glaskunst oder Kristalle aus Kronleuchtern  geben die Formen, die ich anschließend versuche einzufassen, mit anderer Aufhängung. Dadurch bekommen sie ihre eigene Optik.

Ich biege sie aus 1 – 2 mm Rundeisen, geschliffen, poliert und mit Lack versiegelt, damit es nicht rostet. Nicht für Wasser geeignet!

Bänder sind aus Leder oder Baumwolle, Karabiner-Verschlüsse.